Primary Navigation

Koi Karpfen Teichbau

Koi Karpfen Teichbau

Wichtige Tipps zum Koi Teichbau – Planung, Technik, Ufergestaltung und Umsetzung


Wenn Sie einen Koi-Teich bauen möchten, dann sollten Sie sich vor dem Baubeginn umfassend informieren, denn Sie brauchen für die Haltung der Kois ganz besondere Voraussetzungen. Ein Koiteich soll nicht nur schön aussehen und ein Erholungsort im Garten sein, er muss auch für die Lebensbedingungen der Fische ausgestattet sein. Die Kois benötigen sehr sauberes und klares Wasser und damit ist schon die wichtigste Frage beim Koi Teichbau gestellt. Wie können Sie den Fischen jeden Tag diese Grundvoraussetzung bieten?

Die Planung des Koi Teichbau

Sie sollten klare Vorstellungen davon haben, wo Sie den Teich anlegen und wie groß, bzw. wie tief er sein soll. Ein Koi Teichbau muss sorgsam durchgeführt werden, die Lage des Teiches sollte sonnig sein, aber auch etwas Schattenfläche haben. Planen Sie den Teich nicht zu klein, denn Sie sollten bedenken, dass der Koi ein Schwarmfisch ist und recht schnell ein Gewicht bis zu 10 kg erreichen kann. Und er braucht genügend Raum, um sich zu bewegen. Rechnen Sie also mit einem Besatz von drei bis fünf Tieren und bauen Sie den Teich wenn möglich mit mindestens 5000 Litern Wasserinhalt, damit sich die Tiere gut entwickeln können. Auch die Tiefe des Teiches sollte gut bedacht werden, denn wenn Sie die Tiere im Winter im Teich lassen möchten, dann brauchen Sie eine Tiefe von 2,00 – 2,50m. In diese Tiefe können sich die Tiere dann zurück ziehen und die kalte Jahreszeit überwintern, denn eine Temperatur von 2 Grad werden die Kois nicht überleben.

Anytime Garden 4M x 3M TEICHNETZ - leicht aufzubauendes Pool- und Fischteichnetz aus Nylon schützt Fische, Teiche und Koi vor Vögeln und Laub – Strapazierfähige In Europa hergestellt (4x3)
  • FISCHE SICHER HALTEN - Sorgen Sie sich nicht mehr um Reiher. Das Netz hält alle Raubtiere fern, sodass Sie Ihre Fische zum ersten Mal an der Oberfläche schwimmen sehen können. HÄLT KATZEN, VÖGEL,...
  • HÄLT TEICHE UND SCHWIMMBECKEN SAUBER - Müde von der Reinigung des Teichbodens? Unser Netz reduziert die Wartung, indem es Blätter und Schutt fernhält. Starten Sie den Winter mit einem sauberen...

Die notwendigen Filtersysteme

Planen Sie den Koi Teichbau neu, dann bauen Sie am besten einen Bodenablauf mit ein. Sie können dadurch den Teich sehr gut sauber halten und gleichzeitig belüften, wenn Sie das Wasser durch den Bodenablauf einem Filtersystem zuführen. Welchen Filter Sie nehmen können oder sollten, da kann Ihnen der Fachhändler Empfehlungen geben. Es gibt nämlich verschiedene leistungsstarke Filter, die Sie einsetzen können, wie Beadfilter mit Spaltfilter, Mehrkammerfilter, Vliesfilter oder Trommelfilter. Sie sollten lieber diesen Rat einholen, bevor Sie sich über eine unnütze Geldausgabe und den Verlust der Kois ärgern müssen.

Legen Sie einen kleinen Wasserfall an, der das Wasser zusätzlich noch mit Sauerstoff anreichert. Der Sauerstoffgehalt im Wasser sollte auch recht hoch sein, Sie erreichen das, indem Sie über das Filtersystem oder separate Pumpen den Sauerstoff in den Teich bringen. Auch ein ausgewogenes Pflanzenverhältnis bringt Sauerstoff in den Teich. Bauen Sie keinen Bodenablauf ein, dann sollten Sie eine Pumpe an der tiefsten Stelle des Teiches platzieren, damit sie dort das Schmutzwasser ansaugt und zum Filter transportiert. Mit einem Überlauf oder einem Skimmer können Sie Verschmutzungen auf der Wasseroberfläche beseitigen. So bleibt das Wasser klar und sauber. Man sollte die Technik in ausreichender Größe und Stärke auswählen, denn die Ausscheidungen der Kois sollten auch berücksichtigt werden.

Die Ufergestaltung

Die Ufergestaltung bei einem Koi Teichbau sollte so beschaffen sein, dass alle Pflanzen, die am Ufer angepflanzt werden, den Blick zum Teich nicht versperren. Niedrig bleibende Pflanzen,die nicht ungehermmt wuchern, beleben das Bild. Es sollten auch flache Stellen im Teich vermieden werden, damit Reihern oder Katzen der Zugriff auf die Fische verwehrt wird. Steine und Pflanzen, die sich abwechselnd um den Teich gruppieren, werden hier einen Ort der Erholung schaffen und das Projekt Koi Teichbau ist mit Erfolg abgeschlossen.

Eine Rohrpumpe nutzen

Eine Rohrpumpe wird verwendet, um Wasser von einer niedrigeren Ebene des Teichs auf eine höhere Ebene zu pumpen. So wird das Wasser zirkuliert und der Wasserstand aufrechterhalten. Die Rohrpumpe wird normalerweise am Boden des Teichs installiert und pumpt Wasser durch die Rohre und oben heraus, wo es zurück in den Teich fließt.

Vorteile von Rohrpumpen:

  • Die Rohrpumpe ist effizienter als das herkömmliche Zirkulationssystem, da sie Wasser von unten nach oben und nicht von oben nach unten pumpt.
  • Diese Pumpen sind in großen Teichen effektiver, da sie nicht durch die Oberfläche begrenzt sind, wodurch sie mehr Wasser pro Stunde zirkulieren können.
  • Rohrpumpen können sowohl in Süßwasser- als auch in Salzwasserumgebungen eingesetzt werden.
  • Sie sind leiser als andere Umwälzsysteme und daher ideal für Wohngebiete mit strengen Lärmschutzverordnungen.

Zu guter Letzt:

Vergessen Sie nicht bei der gesamten Arbeit das Projekt mit vernünftigen Digitalkameras zu dokumentieren.

Angebot
10 PVA Beutel Bag Bags Karpfen Anfüttern 200*65 mm
10 PVA Beutel Bag Bags Karpfen Anfüttern 200*65 mm PVA Beutel zum zielgerichteten Anfüttern beim Karpfenangeln. PVA Beutel - PVA Bags erfreuen sich großer Beliebtheit beim Karpfenangeln. Mit diesem Angelzubehör kann man sehr sparsam und dennoch sehr präzise Anfüttern. Insbesondere in der kalten Jahreszeit, wenn punktuelles Anfüttern gefragt ist, man die Fische aber nicht überfüttern möchte sind PVA Beutel sehr effektiv. Die Verwendung von PVA Beuteln: Einfach das gewünschte Lockfutter wie Boilies in die PVA Beutel füllen und an den Haken knoten. Die PVA Bags lösen sich dann im Wasser auf und geben das Lockfutter direkt neben dem Hakenköder frei. Hierdurch entsteht eine sehr effektive und punktuelle Lockwirkung. Inhalt: 10 PVA Bags mit den Maßen: 200*65mm
Angebot
10 PVA Beutel Bag Bags Karpfen Anfüttern 125mm*100mm Behr
10 PVA Beutel Bag Bags Karpfen Anfüttern 125mm*100mm Behr 10 PVA Beutel von Behr in der Größe 125mm*100mm zum Anfüttern mit Lockfutter für Fried- und Raubfische wie Karpfen, Schleien oder Hechte. PVA Beutel - Ein Muss für jeden Karpfenangler, der mehr als "durchschnittlich" fangen möchte. Dieses nützliche Angelzubehör ist ideal zum Angeln auf Karpfen, Forelle oder Schleie geeignet. Aber auch zum Anfüttern auf Hechte und sonstige Raubfische sind diese PVA Beutel sehr nützlich. Hierzu einfach die PVA Beutel mit dem Lockfutter eurer Wahl befüllen und an den Haken knoten. Sie lösen sich im Wasser auf und geben damit das Lockfutter direkt neben dem Hakenköder frei, wodurch eine gute Lockwirkung erzielt wird. Mithilfe dieser Anfütterungsmethode vermeidet man die Überfütterung der Zielfische. Bei der Verwendung von PVA Beuteln ist weiterhin ein Vertüddeln der Montage ausgeschlossen, da die gesamte Montage immer gestreckt fliegt. Größe der PVA Beutel: 125mm*100mm Inhalt je Packung: 10 PVA Beutel
Angebot
Futterschaufel Karpfenangeln XS
Futterschaufel für das Karpfenangeln – ideal für das Zubereiten von Futtermitteln oder auch zum Anfüttern auf kurze Distanz (Ufer, Boot).


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.