Primary Navigation

Koi Karpfen kaufen

Koi Karpfen kaufen

Was Sie unbedingt wissen sollten wenn Sie einen Koi kaufen wollen!

Wo der Koi eigentlich herkommt, ist mehr oder weniger unbekannt. Eine Gruppe behauptet sein Ursprung läge in der Donauregion, andere behaupten er stammt aus Japan oder China. Wieder eine andere Gruppe sagt, der Koi stammt aus dem Kaspischen Meer oder aus dem Aralsee. Wo er herkommt ist ungewiss. Wo er hingeht ist klar. Zu uns nach Hause in sein Becken, in seinen See, in den Teich im Garten. Bevor man sich jedoch zum Koi kaufen entscheidet, sollten einige Überlegungen angestellt werden.

Lebt der Koi alleine oder besser im Schwarm?

Diese Frage taucht immer wieder auf, ist jedoch relativ einfach zu beantworten. Der Koi ist dank seiner Färbung ein sehr teurer Fisch und zudem sehr anfällig. Beispielsweise führt zu intensive Sonnenbestrahlung bei einem Koi zu Sonnenbrand. Dies liegt unter anderem auch an dem kristallklaren Wasser, in welchem ein teurer Koi oft gehalten wird, um die Keime so gering wie möglich zu halten. Die Übertragung von Keimen und Krankheiten von Fisch zu Fisch ist schwer zu kontrollieren. Eine alte Regel besagt: Ein Koi pro 1000 Liter Wasser. Diese Faustregel gibt eine grobe Idee. Demnach sollte sich die Anzahl der Kois nach der Größe, nach dem Volumen des Teiches richten, die Sie zuvor beim Koi Teichbau bestimmen. Also nicht einfach einen ganzen Schwarm Koi Karpfen kaufen.

Welchen Einfluss hat die Farbe auf die Haltung?

Die besondere Farbgebung des Koi -Karpfen geht auf eine Mutation zurück, welche in der japanischen Region Niigata um 1800 auftrat. Hier hatten die Reisbauern besondere Karpfen gezüchtet, um sie als Nahrungsvorrat im Winter nutzen zu können. Erst 1914 wurden mehrere dieser besonders gefärbten Karpfen in Tokio ausgestellt und gewannen sofort Preise. Ab diesem Zeitpunkt begeistern sich immer mehr Fischliebhaber für den inzwischen berühmten und beliebten Koi. Heute gibt es 16 Hauptvarianten, welche nochmals in über 100 Unterkategorien aufgeteilt werden. Die Wahl der Farbe liegt demnach im Geschmack des Käufers und hat keinerlei Einfluss auf die Haltung. Einzig extrem helle Kois können Probleme mit der Sonnenbestrahlung bekommen.

Auf was sollte ich beim Koi kaufen besonders achten?

Auch diese Frage wird sehr häufig gestellt. Zu beantworten ist auch diese relativ einfach. Zu allererst spielt der persönliche Geschmack eine entscheidende Rolle. Der Koi muss seinem Besitzer gefallen. Immerhin wird ein perfekt gehaltener und gepflegter Koi bis zu 60 Jahre alt. Hier muss natürlich alles stimmen. Ein weiterer Aspekt ist die Größe des Teiches. Ein Koi wächst immer! Oft herrscht die Meinung vor, Kois passen sich der Umgebung an und hören irgendwann auf zu wachsen. Dies ist nicht korrekt. Beim Kauf eines jeden Tieres ist vor allem auf die bisherige Pflege zu achten, auf die Sauberkeit und natürlich auf die Gesundheit des Tieres. Bei Fischen ist die Qualität der bisherigen Haltung einfach festzustellen, da die Fische normalerweise in ihrem „Stammteich“ ausgewählt werden.- Dieser Teich muss natürlich von bester Qualität sein. Erst dann kann der Käufer von gesunden Fischen überzeugt sein. Kois sind sehr neugierig und lassen sich im Idealfall sogar streicheln. Viele Kois werden demnach ausgesucht, wie man dies von Hunden und Katzen kennt. „Als ich meinen Koi kaufen war, kam er gleich auf mich zu geschwommen…“

Kois sind wundervolle Fische. Um diese Pracht und die Jahrhunderte alte Tradition der Zucht und Haltung entsprechend zu würdigen, sollte sich der Interessent beim Koi Karpfen kaufen genau überlegen, ob er die aufwendige Haltung wagen möchte. Entschließt er sich dazu, wird er eine Menge Freude an diesen geheimnisvollen Tieren haben.

Koi Net Supplies (KNS) KNS Schwi mmendes Inspektionsnetz, Standard
  • Rahmen aus PVC
  • Einfache Montage
  • Hergestellt in England!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.